Fotografie / Sport

Aus Liebe zum Fußball – Beste deutsche Sportfotograf*innen

Einen Querschnitt durch das Schaffen der besten deutschen Sportfotograf*innen verspricht der frisch erschienene opulente Bildband »Fußball LOVE« aus dem Verlag Delius Klasing. Auf 240 Seiten haben die Herausgeber Niko Schmidt und Jörg Weusthoff von Kirchbach Bildstrecken von vierzehn Männern und zwei Frauen versammelt, deren Arbeiten als herausragend und als eine Liebeserklärung an den Fußball gelten. Aus München wurden Anne Wild – die unter anderem für die Münchner Wochenanzeiger fotografiert – und die Sportfotografenlegende Hans Rauchensteiner ausgewählt. Er blickt schon seit 1972 durch den Sucher.

Begleitet werden die emotionalen Bilder im Buch von zwei Essays über der Deutschen liebsten Sport von 11Freunde-Chefredakteur Philipp Köster und Musiker und Autor Thees Uhlmann. Neben Wild und Rauchensteiner sind die Fotografen Thorsten Baering, Theodor Barth, Reinaldo Coddou H., Sascha Fromm, Jürgen Fromme, Tim Groothuis, Matthias Hangst, Ralf Ibing, Tim Kramer, Moritz Müller, Gerrit Starczewski, Olaf Tamm, Sebastian Wells und Valeria Witters zu sehen. Ihre bewegenden Fußballmotive zeigen spektakuläre Szenen von der Kreisliga bis zur Champions League und Weltmeisterschaft. Unterhaltsame Legenden zu den Bildern und persönliche Portraits der Frauen und Männer hinter der Kamera runden das mehr als zwei Kilogramm schwere Werk ab.

https://www.delius-klasing.de/fussball-love-11692

Weitere Projekte